Häufige Probleme der CO2-Laserleistung und Fehlerbehebung

2 Kommentare

CO2-Lasermaschinen werden häufig beim Lasergravieren und -schneiden eingesetzt. Es besteht hauptsächlich aus leuchtendem System, Bewegungssystem und Kontrollsystem. Heute stellen wir die Beurteilung und Beseitigung von CO2-Laserleistungsproblemen vor.

1. Der Laserkopf gibt beim Arbeiten kein Licht ab

Erste Situation, überprüfen Sie, ob die Laserröhre selbst Licht aussendet (untersuchen Sie es im Lichtauslass der Laserröhre). Wenn das Licht normalerweise normal ausgestrahlt wird, überprüfen Sie, ob die Linse beschädigt ist und der Strahlengang abgelenkt ist.

Zweite Situation, der Lichtauslass der Laserröhre hat kein Licht, überprüfen Sie, ob die Wasserzirkulation normal ist (sehen Sie, ob der Wasserfluss der Röhre glatt ist).

Dritte Situation, Wasserzirkulation ist normal, überprüfen Sie, ob die Laserleistungsanzeige leuchtet und der Lüfter dreht. Wenn das Licht aus ist, dreht sich der Lüfter nicht, prüfen Sie zuerst, ob der AC-Eingang 220 V oder 110 V normal ist.

Vierte Situation: Wenn der 220-V- oder 110-V-Wechselstromeingang des Lasers normal ist, ziehen Sie zuerst den 6-adrigen grünen Steuerleitungsanschluss am Laser-Netzteil ab und drücken Sie „TEST“, um manuell Licht zu emittieren.

❶ Wenn es normal Licht emittieren kann, bedeutet dies, dass die Laserröhre und die Stromversorgung normal sind. Das Problem liegt auf der Steuerleitung. Stecken Sie die 6-adrige Steuerleitung der grünen Klemme ein und schließen Sie WP und G kurz. Wenn sie leuchtet, bedeutet dies, dass der Wasserschutzschalter defekt ist; wenn es kein Licht emittiert, dann TL und G kurzschließen, um zu sehen, ob es Licht gibt.

❷ Wenn das Licht nicht emittiert werden kann oder das Licht schwach ist, bedeutet dies, dass die Laserstromversorgung oder die Laserröhre defekt ist. Wenn es eine reservierte Laserstromversorgung oder eine Dual-Head-Maschine oder mehr als 2 Lasermaschinen gibt, können Sie die normale Laserstromversorgung ersetzen, um auszuschließen, dass es sich um ein Problem mit der Laserstromversorgung handelt.

Es ist sehr wichtig, eine Laserstromversorgung zu reservieren. Wenn das Problem auftritt, wirkt es sich nicht auf die Produktion aus und ist einfach zu finden und zu beheben.

2. Das ausgegebene Licht wird schwach und die Intensität reicht nicht aus

Schritt eins: Überprüfen Sie die Intensität des Arbeitslichts, die Geschwindigkeit und die Wassertemperatur. Wenn die Lichtintensität nicht ausreicht, die Geschwindigkeit zu hoch ist und die Wassertemperatur zu hoch ist, kann das Licht schwach werden.

Schritt zwei, prüfen Sie genau den Strom der Laserstromversorgung (der 6-adrige grüne Anschluss ist nicht angeschlossen).

Schließen Sie ein 50-mA-Amperemeter in Reihe mit dem Minuspol der Laserstromversorgung an.

❶ 50 % Ausgangsleistung, „TEST“ drücken oder „TL“ + „WP „+“G“ kurzschließen.

100 % Ausgangsleistung, Kurzschluss "TL" + "WP"+"G" und Kurzschluss "IN"+"5V"

Hinweis: Wenn die oben genannten Probleme nicht bestehen, kontaktieren Sie bitte unser Unternehmen für eine Beratung und Behandlung nach dem Verkauf.


2 Kommentare


  • Warren

    Hi. I have a cloudray 50w power supply.
    It has been running perfectly for about a year. But now o notice that when it is standing still without any programs running it starts firing intermittently.
    I ran some tests and the fault is deffinately at the power supply.
    Has anyone else experienced this?


  • Ammar Hamzeh

    Thank you for the valuable information mentioned above , but i have a question:
    I have a fractional laser and it has no power output. I checked power supply and it is ok.
    I need to know how to check the co2 tube before replacement.
    Best regards .


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.